Objekt 4 von 16
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Rödermark: Großes Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in zentraler Lage von Rödermark Ober-Roden!

Objekt-Nr.: E41956
  • Hausansicht
  • Eingangsbereich
  • Wohnen
  • Essbereich mit Kamin
  • Kamin
  • Küche
  • Badezimmer
  • Schlafen
  • Gästezimmer
  • Wohnen ELW Souterrain
  • Essbereich ELW Souterrain
  • Küche ELW Souterrain
  • Badezimmer ELW Souterrain
  • Terrasse
Hausansicht
Eingangsbereich
Wohnen
Essbereich mit Kamin
Kamin
Küche
Badezimmer
Schlafen
Gästezimmer
Wohnen ELW Souterrain
Essbereich ELW Souterrain
Küche ELW Souterrain
Badezimmer ELW Souterrain
Terrasse
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
63322 Rödermark
Hessen
Preis:
849.750 €
Wohnfläche ca.:
214 m²
Grundstück ca.:
414 m²
Zimmeranzahl:
8
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
2,975 % v. Netto-VKPreis (inkl. MwSt)
Küche:
Einbauküche
Anzahl Schlafzimmer:
5
Anzahl Badezimmer:
4
Einliegerwohnung:
ja
Baujahr:
2004
Bodenbelag:
Fliesen
Zustand:
gepflegt
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Souterrain/Einliegerwohnung:
- eigener Zugang
- Eingangsbereich
- Wohn/Essbereich
- Schlafzimmer
- Küche
- Duschbad
- Hobbyraum
- weiteres Duschbad & Hauswirtschaftsraum
EG:
- Eingangsdiele
- Gäste-WC
- Einbauküche & Vorratsraum
- Wohn-/Essbereich mit Kaminofen & Ausgang zur Terrasse
- Büro/ Gästezimmer
OG:
- Elternschlafzimmer mit Ankleide & eigenem Tageslichtbad
- 2 Kinderzimmer mit Balkon
- Tageslicht Duschbad

Ein aktueller Energieausweis liegt uns derzeit nicht vor - wurde beantragt!
Ausstattung:
4 Bäder, Kaminofen im Wohnbereich, Küche inkl. moderner Geräte, Speisekammer, 5 Schlafzimmer, Gäste WC, Rollläden, Fliesen und Laminatboden, Balkon, Gas-Zentralheizung, ELW, Terrasse, Garten, 3 PKW Stellplätze…
Lage:
Die Stadt Rödermark ist 1977 im Zuge der hessischen Gebietsreform aus den Gemeinden Ober-Roden und Urberach gebildet worden. Bis zu diesem Zeitpunkt gehörten die Ursprungsgemeinden dem Landkreis Dieburg an - nunmehr dem Landkreis Offenbach mit Sitz der Kreisverwaltung in Dietzenbach. Rödermark hat rund 28.000 Einwohner und verfügt über eine ausgewogene Infrastruktur. In Rödermark sind Weltunternehmen im Bereich des Maschinenbaus, der Metallveredelung, der Informations- und Kommunikationstechnik, der Chemie, der Einrichtungsbranche und des Handels zu Hause. Standortpflege mit Wirtschaftsförderung und Existenzgründung erfolgt über das städtische Innovations-Centrum. Die Nähe zu den Städten Frankfurt, Offenbach, Darmstadt, Wiesbaden, Mainz, Hanau, Aschaffenburg und die gute Erreichbarkeit des Flughafens machen die Stadt Rödermark auch für denjenigen interessant, der Mobilität besonders schätzt oder darauf angewiesen ist. Die S-Bahn S1 (Rödermark – Frankfurt – Wiesbaden) und die Dreieichbahn von Dieburg nach Frankfurt sind tragende Säulen des öffentlichen Personennahverkehrs. Kinderkrippen, Kindertagesstätten, Grundschulen und die zum Abitur führende Oswald-von-Nell-Breuning-Schule (Europaschule) werden ergänzt durch die Angebote der staatlich anerkannten Berufsakademie Rhein-Main.
Sonstiges:
2,975% v. Netto-VKPreis (incl. MwSt)
Provision:
Dem Käufer wird bei Kaufvertragsabschluss eine Maklerprovision in Höhe 2,975% inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer auf den effektiven Kaufpreis berechnet.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 


Exklusiv Immobilien Vertriebs GmbH
Telefon: 06102 751616
Fax: 06102 751615

Zurück zur Übersicht