Einfamilienhaus mit Potential in beliebter Lage von Dietzenbach-Hexenberg!

 Objekt Nr:  E41859

 

Kurzbeschreibung:

 

Zimmer:

6

Wohnfläche:

ca. 145 m²

Grundstück:

ca. 611 m²

Baujahr:

1964

Kategorie:

Einfamilienhaus

Garage:

ja

Balkon:

ja

Schlafzimmer:

 

EnEV:

 

Lage:

 

Kaufpreis:

 

Provision:

5

 

wurde beantragt!

 

Wohngebiet

 

€ 595.000,--

 

5,95 % v. Netto-VKPreis (inkl. MwSt)

Lage:

Die Kreisstadt Dietzenbach liegt im südlichen Rhein-Main-Gebiet, zwischen Frankfurt/Main-Offenbach-Darmstadt und des Kreises Offenbach. Durch die Bundesstraße B 494, die Landstraße L 3001 und die Kreisstraßen K 173 und K 174 ist Dietzenbach an das überörtliche Verkehrsnetz angeschlossen. Über die B 459 besteht Anschluss an die Autobahnen A 3 (Köln-Nürnberg) und A 19 (Hannover-Karlruhe). Mehrere Buslinien verkehren täglich nach Offenbach und Frankfurt. Seit Dezember 2003 auch S-Bahn nach Frankfurt am Main/ Offenbach.

 

Objektbeschreibung:

EG:
- Eingangsdiele
- Gäste-WC
- Einbauküche
- Wohn-/Essbereich mit Wintergarten & Terrasse
- Schlafzimmer
OG:
- Elternschlafzimmer mit Balkon
- Kinderzimmer
- Tageslicht Bad
DG:
- Studiozimmer über die gesamte Hausbreite
UG:
- Badezimmer
- Gäste/-Hobbyzimmer
- Heizungsraum
- Waschraum mit eigenem Eingang
- Vorratsraum
Aktueller Energieausweis liegt uns zurzeit nicht vor - wurde beantragt.

 

Sonstiges:

Dem Käufer wird bei Kaufvertragsabschluss eine Maklerprovision in Höhe 5,95% inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer auf den effektiven Kaufpreis berechnet. Unsere Angebote sind freibleibend. Zwischenverkauf, Irrtum und Auslassungen bleiben vorbehalten. Für die vom Eigentümer stammenden Objektdaten kann keine Haftung hinsichtlich des Zustandes, der Größe und Beschaffenheit übernommen werden. Mit ihrer Immobilienanfrage erklären Sie sich als Interessent einverstanden, dass Exklusiv-Immobilien Ihre Kontaktdaten erfasst und Sie bzgl. weiterer Angebote telefonisch, schriftlich oder per E-Mail kontaktiert und informiert. Geldwäschegesetz (GwG): Gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GwG ist unser Immobilienvertriebsbüro verpflichtet, bei Kontaktaufnahme die Identität des Kunden festzustellen. Zu diesem Zweck bitten wir Sie um Verständnis, dass wir Ihre persönlichen Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Geburtsort und Nationalität) vor Anbahnung einer Geschäftsbeziehung zu erheben haben. Dies erfolgt mittels einer Kopie Ihres Personalausweises. Bei Firmen und juristischen Person ist ein aktueller Handelsregisterauszug notwendig.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

 

Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Exklusiv Immobilien Vertriebs GmbH, Bahnhofstraße 103, 63263 Neu-Isenburg, Tel.: 06102 751616, Fax: 06102 751615, E-Mail: info@exklusiv-immobilien.net) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.exklusiv-immobilien.net elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Sie sind zur Zahlung von Wertersatz für die bis zum Widerruf erbrachte Dienstleistung nur verpflichtet, wenn Sie vor Abgabe Ihrer Vertragserklärung auf diese Rechtsfolge hingewiesen wurden und ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir vor dem Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Gegenleistung beginnen. Besteht eine Verpflichtung zur Zahlung von Wertersatz, kann dies dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf dennoch erfüllen müssen.
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin tätig geworden sind und der Vertrag vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

 

Provision:

5,95 % v. Netto-VKPreis (inkl. MwSt)